drucken

Betreutes Wohnen in (Gast-) Familien

Wohnen in Gastfamilien bedeutet, dass Sie bei einer Familie wohnen und leben. Sie haben dort ein eigenes Zimmer oder eine kleine Wohnung und nehmen am Leben Ihrer Gastfamilie teil.

Ihre Gastfamilie unterstützt Sie in allen Dingen des Alltags. Ergänzend werden Sie und die Gastfamilie von unseren Miarbeitenden begleitet bei Fragen zur Gestaltung des Alltags und bei der Bewältigung von Krisensituationen.

Das Leben in einer Gastfamilie ist gut geeignet für Menschen, die selbstständig leben möchten und gleichzeitig einen Familienanschluss suchen.

Wir beraten Sie gerne zu dieser Möglichkeit und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer geeigneten Familie.

« zurück zu Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen

BruderhausDiakonie im Landkreis Rottweil
Bruderhausweg 11
78737 Fluorn-Winzeln
Telefon 07402 92950
Telefax 07402 929522
behi.rw(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Behindertenhilfe
David Müller

 

Fachbereichsleitung Arbeit und berufliche Bildung
Iris Wößner

Fachbereichsleitung Jugendhilfe
   
Jenny Seidel (in Vertretung)

 

Fachbereichsleitung Sozialpsychiatrie
Viola Müller (in Vertretung)